Autor Thema: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!  (Gelesen 5697 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« am: Saturday, 02.February.2008 | 19:13:08 Uhr »
Hallo Moderatoren!

Nachdem ich nun zum wiederholten Mal einen Betrag geschrieben habe, um nach dessen Fertigstelung festzustellen, das ich gar nicht mehr eingelogt bin und über zwei Stunden für "die Katz" waren meine Frage und Anregung: Könnte man die Sache mit den 120 Minuten nicht fallen lassen?

" Immer eingelogt" möchte ich auf Zweit- und Drittcomputern nicht bleiben und wenn ich an einem Betrag dran bin vergesse ich auch die Zeit, denn ich schreibe ja nicht bewußt auf Termin.

Gruss Peter
Gruß Peter

jim-ki

  • Gast
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #1 am: Saturday, 02.February.2008 | 19:24:47 Uhr »
wenn du beim einloggen ein fehler beim passwort machst, kommt ein neues login fenster. dort kannst du dann auch die zeit in minuten angeben :drinks: von 1 min - unendlich

Offline Harry Hirsch

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1715
  • Geschlecht: Männlich
    • Old Fidelity
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #2 am: Saturday, 02.February.2008 | 19:40:34 Uhr »
Über die Zeitbegrenzung bin ich beim schreiben eines Beitrags auch schon gestolpert. Mit der "zurück" Taste des Browsers kommt du aber zu deinem Beitrag zurück und kannst den Text sichern bzw. abschicken.

Das "immer eingeloggt" Häkchen ist die Lösung für das Problem. Nach der Session kannst du dich mit dem "Logout" Button wieder abmelden.

LeCobra

  • Gast
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #3 am: Saturday, 02.February.2008 | 19:46:14 Uhr »
Genau so mache ich es auch immer, ist doch ganz simpel  :_good_:

jim-ki

  • Gast
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #4 am: Saturday, 02.February.2008 | 19:57:27 Uhr »
Mit der "zurück" Taste des Browsers kommt du aber zu deinem Beitrag zurück und kannst den Text sichern bzw. abschicken.


ist mir schon oft passiert. das geht oft nicht

Offline classic.franky

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1102
  • Plastic
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #5 am: Saturday, 02.February.2008 | 23:20:33 Uhr »
bestimmt mit dem IE unterwegs? ich würde mal hacken bei: Immer eingeloggt bleiben machen.
,¸¸,ø¤º°`°º KLICK KLACK º°`°º¤ø,¸¸,

Offline klaus

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 546
  • Geschlecht: Männlich
  • Soll hier was stehen ?
    • Meine Galerie im classic
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #6 am: Saturday, 02.February.2008 | 23:41:24 Uhr »
"Immer" benutze ich auch.

Das mit dem immer eingeloggt bleiben ist doch etwas blöd vormuliert.
Das suggeriert einem das man auch beim verlassen des Forums weiterhin als "Online" angezeigt wird.
In wirklichkeit ist das doch gar nicht so oder ?
Hab's noch nicht probiert aber wenn man trotz "immer eingelogt" das Forum verlässt ist man doch weg von der User = Online Liste ?!?

Bedeutet doch blos das man sich beim nächsten Besuch nicht exta einloggen muß ?!?

Richtig oder falsch ?
Grüße Klaus
 
"ES" ist alles eine Frage der Einstellung.  Meine Galerie hier im Classic

wattkieker

  • Gast
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #7 am: Saturday, 02.February.2008 | 23:47:31 Uhr »
Es ist richtig, was du geschrieben hast, ist genau wie bei der Bucht-Formulierung, da heißt es auch immer eingeloggt bleiben, bis ich mich abmelde. So ist das hier auch zu verstehen.

jim-ki

  • Gast
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #8 am: Saturday, 02.February.2008 | 23:51:09 Uhr »
wenn die seite von hifi classic zu gemacht wird ohne ausloggen, wird man trotzdem als offline angezeigt. oder meldest du dich immer an das system neu an wenn du hifi classic aufmachst wilfried?

wattkieker

  • Gast
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #9 am: Saturday, 02.February.2008 | 23:53:40 Uhr »
Ich hab die Seite immer offen, sobald der Rechner an ist. Ich arbeite mit Firefox und hab da die Tabs offen die ich brauche. Ausgeloggt wird erst, wenn ich den Rechner runterfahre.

jim-ki

  • Gast
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #10 am: Saturday, 02.February.2008 | 23:54:56 Uhr »
nachts bist du zwischenzeitlich immer mal off. ich benütze ja immer die stasi funktion :smile

wattkieker

  • Gast
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #11 am: Saturday, 02.February.2008 | 23:59:11 Uhr »
Kann sein, dass er off anzeigt, wenn ich über einen anderen Tab unterwegs bin, kann ich selber nicht kontrollieren. Aber hier gings ja vorrangig um die voreingestellte Zeit, da müssen sich Jürgen oder Axel drum kümmern.

jim-ki

  • Gast
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #12 am: Sunday, 03.February.2008 | 00:00:24 Uhr »
. Aber hier gings ja vorrangig um die voreingestellte Zeit, da müssen sich Jürgen oder Axel drum kümmern.


lies meinen ersten post. damit wäre die frage geklärt :drinks:

wattkieker

  • Gast
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #13 am: Sunday, 03.February.2008 | 00:02:35 Uhr »
hab ich gelesen, ist aber etwas mühselig, wenn man es nicht kennt.

Stormbringer667

  • Gast
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #14 am: Sunday, 03.February.2008 | 00:04:01 Uhr »
Eure Probleme möchte ich haben....... raucher01

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #15 am: Sunday, 03.February.2008 | 09:26:17 Uhr »
Kann sein, dass er off anzeigt, wenn ich über einen anderen Tab unterwegs bin, kann ich selber nicht kontrollieren. Aber hier gings ja vorrangig um die voreingestellte Zeit, da müssen sich Jürgen oder Axel drum kümmern.

Hi Jungs, ich verstehe die ganze Aufregung nicht, die Software verhält sich so wie bei vielen anderen auch.

"Immer eingeloggt bleiben" bedeutet doch nur sobald man hier auf den Seiten aktiv ist, ist man auch eingeloggt. Die Software zeigt jeden, der länger als 5 Min. nichtaktiv ist, als ausgeloggt an. auch wenn dieser noch auf der jeweiligen Seite liest. Für diese Steuerung legt die Software ein Cookie auf dem jeweiligen Rechner, von dem aus in's Forum geschaut wird, ab.
Sind dort diese Cookies, Aufgrund der Benutzereinstellungen nicht erlaubt, so passiert einem dies......

Hallo Moderatoren!

Nachdem ich nun zum wiederholten Mal einen Betrag geschrieben habe, um nach dessen Fertigstelung festzustellen, das ich gar nicht mehr eingelogt bin und über zwei Stunden für "die Katz" waren meine Frage und Anregung: Könnte man die Sache mit den 120 Minuten nicht fallen lassen?

denn diese Zeitgesteureten Cookies sind auch nur diese angegebene Zeit gültig zum automatischen Wiedereinlogg......

Zitat
" Immer eingelogt" möchte ich auf Zweit- und Drittcomputern nicht bleiben und wenn ich an einem Betrag dran bin vergesse ich auch die Zeit, denn ich schreibe ja nicht bewußt auf Termin.

Gruss Peter
Dies muss ein jeder für sich endscheiden, aber einen anderen Weg sehe ich hier nicht, es sei denn die Software würde grundsätzlich umgeschrieben werden.

Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline Erich

  • HiFi-Sammler
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2436
  • Geschlecht: Männlich
  • Smilie-Liebhaber
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #16 am: Sunday, 03.February.2008 | 09:55:28 Uhr »
Ihr habt vielleicht Probleme. Man muss doch nicht immer eingeloggt bleiben, dann macht halt die automatische Einloggung und eine Verknüpfung auf dem Desktop mit Hifi-Classic  .,111
Beginne den Tag mit einem Lächeln und behalte es den ganzen Tag bei

Lächeln ist die netteste Art den Leuten die Zähne zu zeigen

Offline peter2055

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 307
  • Geschlecht: Männlich
  • Credo ut intelligam
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #17 am: Sunday, 03.February.2008 | 11:41:25 Uhr »
Ok,so annähernd hab`ich`s begriffen!

..sollte auch keine Palastrevolte werden.

Gruss  Peter
Gruß Peter

Offline klaus

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 546
  • Geschlecht: Männlich
  • Soll hier was stehen ?
    • Meine Galerie im classic
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #18 am: Monday, 18.February.2008 | 11:38:19 Uhr »
Ihr habt vielleicht Probleme. Man muss doch nicht immer eingeloggt bleiben, dann macht halt die automatische Einloggung und eine Verknüpfung auf dem Desktop mit Hifi-Classic  .,111

Erich, so mach ich das auch.

Hätte mich nur interessiert ob, wenn man dann einfach das Fenster oder den Browser schießt (ohne abmelden)
auch gleich weg ist aus der Online-Liste im Forum ?
Grüße Klaus
 
"ES" ist alles eine Frage der Einstellung.  Meine Galerie hier im Classic

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #19 am: Monday, 18.February.2008 | 13:22:23 Uhr »
Hallo Klaus,

Du bist, ob Du das Fenster schließt oder nicht, für etwa 5 min. noch in der Online-Liste nach Deiner letzten Tätigkeit (Seitenaufruf) im Forum.

Dies ist so eingestellt.

Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline klaus

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 546
  • Geschlecht: Männlich
  • Soll hier was stehen ?
    • Meine Galerie im classic
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #20 am: Monday, 18.February.2008 | 13:48:02 Uhr »
Hallo Jürgen,

alles klaro. Mercie.  prost02
Grüße Klaus
 
"ES" ist alles eine Frage der Einstellung.  Meine Galerie hier im Classic

Offline rappelbums

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1143
  • Geschlecht: Männlich
  • "Gar nicht" wird gar nicht zusammengeschrieben.
Re: Die leidige Zeitbegrenzung beim Einloggen!
« Antwort #21 am: Monday, 18.February.2008 | 17:51:01 Uhr »
Hallo Klaus,

Du bist, ob Du das Fenster schließt oder nicht, für etwa 5 min. noch in der Online-Liste nach Deiner letzten Tätigkeit (Seitenaufruf) im Forum.

Dies ist so eingestellt.



Ist das Licht im Kühlschrank denn wirklich aus, wenn die Tür zu ist?
Gruß,
der rappelbums


Bildergalerie It ain't what they call Rock and  Roll