Autor Thema: Was erwaret Ihr Euch vom HiFi-Classics-Forum?  (Gelesen 2656 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

be.audiophil

  • Gast
Was erwaret Ihr Euch vom HiFi-Classics-Forum?
« am: Wednesday, 08.August.2007 | 20:39:04 Uhr »
Hallo liebe Freunde des HiFi-Classics,

nach dem Serverumzug ist das HiFi-Classics nun komplett eigenständig und bevor wir uns im Team weitere Gedanken zur zukünftigen Ausrichtung des Forums machen, wollten wir einmal Eure Meinung dazu erfragen:

Natürlich wird die ursprünglich angedachte Ausrichtung, die Beschäftigung mit allen HiFi-Klassikern grundsätzlich beibehalten bleiben.

Es geht uns im Speziellen um die weitere Granulierung der Themenbereiche. Wollt Ihr also bei Eurem Austausch eher mehr Augenmerk auf die Geräte an sich, deren technische Konzepte, die bei einem Kauf zu beachtenden Punkte und deren Klangbeschreibungen oder die Restauration dieser Klassiker legen und in wieweit interessieren Euch an dieser Stelle auch noch weitere und von den HiFi-Klassikern im Grunde genommen unabhängige Themen?

Wer HiFi-Klassiker sammelt, der sammelt evtl. ja auch noch andere Dinge - und evtl. nicht nur Schallplatten und Schellacks. Deshalb die daran anschließende Frage:
Wieviel Raum wollt Ihr zudem anderen evtl. auch nicht direkt artverwandten Sammelgebieten geben und welche Sammelgebiete würdet Ihr dann gerne hier berücksichtigt wissen?

Wie sieht es denn mit der Behandlung von neuzeitlicheren Geräten aus? Hierbei könnten wir uns auch eine Beschäftigung mit aktuell erhältlichen Geräten auch durchaus vorstellen.

« Letzte Änderung: Wednesday, 08.August.2007 | 20:43:38 Uhr von be.audiophil »

Offline PeZett

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1096
Re: Was erwaret Ihr Euch vom HiFi-Classics-Forum?
« Antwort #1 am: Friday, 10.August.2007 | 11:46:34 Uhr »
Hallo - in der Abstimmung so nicht aufgeführt, aber sicher interessant könnte
eine Betrachtung des Konzeptwandels sein. So nach dem Motto: "Was hat man
früher gemacht und was macht man heute so nicht mehr, bzw. anders".
(Ist so eine Schnittmenge aus Betrachtung
aktueller Geräte und d. Betrachtung klassischer Konzepte).

Gerade bei den Boxenkonzepten täte sich hier ein breites Feld auf.

Gruss
Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. (F.Kafka)

Offline UBV

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 648
  • Geschlecht: Männlich
Re: Was erwaret Ihr Euch vom HiFi-Classics-Forum?
« Antwort #2 am: Friday, 10.August.2007 | 14:36:35 Uhr »
Hallo !

sehr interessant die Umfrage. Ich habe soeben abgestimmt und bin mal gespannt was letztendlich raus kommt. .,14

VG Bertram
Gruß Bertram

Offline carawu

  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 302
Re: Was erwaret Ihr Euch vom HiFi-Classics-Forum?
« Antwort #3 am: Friday, 10.August.2007 | 21:41:13 Uhr »
>Sie dürfen nur 3 Optionen wählen.

Moin,

nur 3? Sorry, das ist mir zuwenig.   .,009

Ausserdem...wie wäre es mit "Tuning für Klassiker"?

LG Carsten
LG Carsten

Es gibt Menschen und Foren, die man einfach meiden sollte, bis sie in sich selbst zusammenfallen, verpuffen und keiner sie vermisst.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Was erwaret Ihr Euch vom HiFi-Classics-Forum?
« Antwort #4 am: Saturday, 11.August.2007 | 09:53:38 Uhr »
Morgen Carsten,

mehr wie drei Optionen bedeutet Magenschmerzen.... .,10 .,009

Aber *Tuning für Klassiker*, hört sich gut an..... mal sehen wie's sich entwickelt, dann kann man ja jeweils Unterrubriken machen.....

Gruß
Jürgen
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

be.audiophil

  • Gast
Re: Was erwaret Ihr Euch vom HiFi-Classics-Forum?
« Antwort #5 am: Saturday, 11.August.2007 | 11:30:41 Uhr »
Hallo PeZett,

Hallo - in der Abstimmung so nicht aufgeführt, aber sicher interessant könnte
eine Betrachtung des Konzeptwandels sein. So nach dem Motto: "Was hat man
früher gemacht und was macht man heute so nicht mehr, bzw. anders".
(Ist so eine Schnittmenge aus Betrachtung
aktueller Geräte und d. Betrachtung klassischer Konzepte).

Gerade bei den Boxenkonzepten täte sich hier ein breites Feld auf.

... ja, das ist sogar ein sehr spannenden, wenn auch überaus technisches Thema ...

... wobei dann allerdings die Frage nach dem besseren Ansatz wieder sehr strittig und brisant werden könnte ...

Aber Dein Vorschlag gefällt mir außerordentlich gut ... sollten wir versuchen irgendwie in der Boardstruktur abzubilden ...

... ich würde es in der Umfrage z.B. durchaus unter dem Punkt "technische Hintergründe/ Konzepte der HiFi-Klassiker?" begreifen wollen.

be.audiophil

  • Gast
Re: Was erwaret Ihr Euch vom HiFi-Classics-Forum?
« Antwort #6 am: Saturday, 11.August.2007 | 11:39:10 Uhr »
Hallo Carsten,

>Sie dürfen nur 3 Optionen wählen.

nur 3? Sorry, das ist mir zuwenig.   .,009

... ok, der Mann kann also nur mit 8 Optionen leben  :zwinker:  :grinser:

Ausserdem...wie wäre es mit "Tuning für Klassiker"?

... ein wirklich spannendes Thema ... und gehört für  mich mit in die Rubrik "Restauration von HiFi-Klassikern?" ...

... denn man sollte es imho dort dann z.B. in Verbindung mit den Punkten technischer Modernisierung/ Herstellen von Betriebssicherheit und Co. betrachten. Zudem sind originale Ersatzteile mitunter nicht mehr beschaffbar und zwingen im Zuge der Aufarbeitung des Gerätes eh zu einer Modernisierung. Bei Plattenspielern der Fünfziger, Sechziger und Siebziger ist das Thema Tuning ja sogar sehr weit verbreitet und sozusagen auch anerkannt/ legitim.