Autor Thema: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l  (Gelesen 9087 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline classic.franky

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1102
  • Plastic
PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« am: Thursday, 28.August.2008 | 19:29:10 Uhr »
guten tag die herren. ich habe es mal wieder gewagt, habe ein gehäuse eines PIONEER SX-525 furniert mit ziricote!
hier nun gleich mal die bilder, habe es so gut ich konnte dokumentiert. eins ist mir wieder klar geworden:
DRUCK³/PRESSEN³ mit alles richtig sitzt, und den leim gut verteilen, nicht zu viel und auch nicht zu wenig.

sorry das ich nicht mehr schreibe, bin erkrankt. kann gerne noch die arbeitsschritte erläutern, aber ich denke auf den bildern erkennt man alles.



kleiner test, mal sehen wie es aussieht:



das gitter habe ich am ende vergoldet .,46

 
« Letzte Änderung: Thursday, 28.August.2008 | 19:31:16 Uhr von classic.franky »
,¸¸,ø¤º°`°º KLICK KLACK º°`°º¤ø,¸¸,

Offline classic.franky

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1102
  • Plastic
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #1 am: Thursday, 28.August.2008 | 19:33:00 Uhr »
nun noch das fertige gerät mit neuem woodcase:



technisch muß an dem gerät noch etwas gemacht werden [lampen]. das woodcase wurde nur aufgesetzt, keine schrauben,
jetzt muß ich mir noch etwas überlegen wie ich es richtig befestige... .,a015

edit: noch mal eine schnelle zusammenfassung:

01. altes WC ab geschraubt :grinser:
02. abgeschliffenen
03. leim, leicht an trocknen lassen, furnier drauf und fixieren vorher grob zu-recht geschnitten   
04. marmorplatte/hifi zeitschriften rausgeholt :zwinker: und das WC drunter
05. die beiden "frontseitenteile" [glötzer] auch gemacht.
06. dann wieder alles runter und abschleifen [kanten] und löftungs gitter frei machen.
07. und immer wieder schön schleifen, rundungen und kanten.
08. kleine fehler vom furnier ausgespachtelt
09. gewachst

war schon wieder eine menge arbeit.
 
« Letzte Änderung: Thursday, 28.August.2008 | 19:52:41 Uhr von classic.franky »
,¸¸,ø¤º°`°º KLICK KLACK º°`°º¤ø,¸¸,

Stormbringer667

  • Gast
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #2 am: Thursday, 28.August.2008 | 19:36:02 Uhr »
Schick!  :_good_:

Und Gute Besserung, Frank!  :_hi_hi_:

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #3 am: Thursday, 28.August.2008 | 19:36:37 Uhr »
Mensch Meier, Rrrrespekt!  :drinks:

Wenn Du ihn behällst, würde ich seitlich keine Löcher bohren.
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

fly_hifi

  • Gast
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #4 am: Thursday, 28.August.2008 | 19:49:01 Uhr »
Wunderbar !!!

Reeeespect !

 :_hi_hi_:

LeCobra

  • Gast
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #5 am: Thursday, 28.August.2008 | 20:15:55 Uhr »
Frank, das hast du super gemacht  :_good_:

Als ich das unbehandelte Furnier sah war ich erstmal
skeptisch. Aber wenn ich jetzt das Endprodukt sehe dann
bin ich tief beeindruckt von der Schönheit des Receivers  :drinks:

Offline beldin

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #6 am: Thursday, 28.August.2008 | 20:47:27 Uhr »
Sehr schöne Arbeit!   :_good_:

Liebe Grüße

von beldin .,73

fly_hifi

  • Gast
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #7 am: Thursday, 28.August.2008 | 20:51:18 Uhr »
by the way: ich habe einen Riesenstapel Teak-Furnier an der Angel, für lau,  in 2 meter Längen, messergeschnitten, 50 Jahre alt. Soll ich ?

Udo

  • Gast
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #8 am: Thursday, 28.August.2008 | 20:57:47 Uhr »
Logo, welch Frage. Bring was mit zu Tobi.

Offline beldin

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #9 am: Thursday, 28.August.2008 | 21:01:17 Uhr »
Mir auch!
Liebe Grüße

von beldin .,73

aileenamegan

  • Gast
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #10 am: Thursday, 28.August.2008 | 21:16:03 Uhr »
Sehr schönes Holz - steht dem Pio gut. Obwohl ich das Gitter wegen der Front silber gemacht hätte -  wenn Du das schwarz nicht mochtest.

Welches Wachs hast Du genommen?? Fabrikat und Konsistenz - flüssig oder fester? 

Offline BlueAce

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #11 am: Thursday, 28.August.2008 | 21:21:36 Uhr »
 :_hi_hi_: das ist wirklich Klasse geworden. So mutig wäre ich vermutlich nicht gewesen, ein so ausgefallenes Furnier zu nehmen. Gefällt mir.

Offline Das.Froeschle

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Männlich
    • das.Froeschle.hat-gar-keine-homepage
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #12 am: Thursday, 28.August.2008 | 21:22:24 Uhr »
Tolles Funier, paßt wunderbar zur Blauen Skala - Glückwunsch!  :drinks:

Offline Lakritznase

  • The REAL Lakritznase
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 621
  • Geschlecht: Männlich
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #13 am: Thursday, 28.August.2008 | 22:13:33 Uhr »
@Frank: Toll!  :__y_e_s:

@Andreas: Ja, bring mal Teak mit zu Tobi, könnte auch noch was vertragen ...  .,d040
Gelöscht wegen Verhohnung der Moderation
Jürgen

Offline beldin

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #14 am: Thursday, 28.August.2008 | 22:16:24 Uhr »
Was für ein Furnier ist denn das?

Wenn Du das Bügeleisen mit Weißleim nimmst, dass hast Du weniger Zeitverluste durch das Presseun und Trocknen. Ich behaupte sogar, das die Flächenpressung bei der Bügeleisenmethode größer ist und das Ergebnis besser ausfällt.....


Zur Befestigung:
Wolltest Du keine sichtbaren Schrauben ?
Falls doch, dann kannst Du von innen nach außen das Loch ins Furnier bohren und dann mit einem Bohrer  in der passenden Größe die Bohrung von außen her aufweiten.

Liebe Grüße

von beldin .,73

aileenamegan

  • Gast
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #15 am: Thursday, 28.August.2008 | 22:33:05 Uhr »
Vergessen: Hatte es einen bestimmten Grund, warum Du die beiden Blätter nicht übereinstimmend gespiegelt hast?
« Letzte Änderung: Thursday, 28.August.2008 | 22:56:28 Uhr von aileenamegan »

Offline rappelbums

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1143
  • Geschlecht: Männlich
  • "Gar nicht" wird gar nicht zusammengeschrieben.
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #16 am: Thursday, 28.August.2008 | 22:41:32 Uhr »
Hut ab, tolle Arbeit!

Wie ich es sehe, sind die Blätter gespiegelt, etwas in Richtung Lüftungsgitter, daher nicht gleich zu erkennen.
Gruß,
der rappelbums


Bildergalerie It ain't what they call Rock and  Roll

Offline classic.franky

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1102
  • Plastic
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #17 am: Friday, 29.August.2008 | 12:39:55 Uhr »
dank euch allen :beer:


...Wenn Du ihn behällst, würde ich seitlich keine Löcher bohren.

...Wolltest Du keine sichtbaren Schrauben ? Falls doch, dann kannst Du von innen nach außen das Loch ins Furnier bohren und dann mit einem Bohrer  in der passenden Größe die Bohrung von außen her aufweiten

wollte keine sichtbaren schrauben, sieht so viel edler aus, schicker...
jetzt muss man sich evtl. noch etwas überlegen, von untern mit einem winkel verschrauben,
magnete oder klettverschluss habe ich doch im forum schon mal gehört...


Sehr schönes Holz - steht dem Pio gut. Obwohl ich das Gitter wegen der Front silber gemacht hätte -  wenn Du das schwarz nicht mochtest.
Welches Wachs hast Du genommen?? Fabrikat und Konsistenz - flüssig oder fester? 

stimmt, hätte ich auch machen können, aber braunes holz und gold harmoniert mehr. nächstes mal versuche ich es mit chrome.
wachs habe ich aus dem baumarkt:


R CLOU!

hatte damit noch keine erfahrungen... habe das furnier schön glatt geschliffen [800er]
und dann eben 2 mal richtig mit wachs bearbeitet, ist jetzt richtig eingezogen.
hatten auch nicht die große auswahl... ob das reicht zum versiegeln?


Was für ein Furnier ist denn das?

Wenn Du das Bügeleisen mit Weißleim nimmst, dass hast Du weniger Zeitverluste durch das Presseun und Trocknen. Ich behaupte sogar, das die Flächenpressung bei der Bügeleisenmethode größer ist und das Ergebnis besser ausfällt...

ziricote ist es [steht glaube auch oben].
also ich habe die erfahrung gemacht das es mit dem bügeleisen nicht so gut wird, besonders wenn das furnier etwas wellig/wölbungen hat.
das ist richtig druck am besten .,46 und dan vorsichtig die kanten abschleifen.

Vergessen: Hatte es einen bestimmten Grund, warum Du die beiden Blätter nicht übereinstimmend gespiegelt hast?

ja, weil ich nicht aufgepasst habe, ein fehler und schluss mit lustig :weinen: hatte mich mehr auf
die seiten konzentriert das die bündig laufen, was auch fast perfekt geworden ist :teufel:




viele grüße, frank .,46
« Letzte Änderung: Friday, 29.August.2008 | 12:43:48 Uhr von classic.franky »
,¸¸,ø¤º°`°º KLICK KLACK º°`°º¤ø,¸¸,

Offline amino

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 649
  • Geschlecht: Männlich
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #18 am: Friday, 29.August.2008 | 12:54:20 Uhr »
Schön geworden, Franky  :_good_: cool find ich auch die Idee mit der versteckten Befestigung.

Ein grobes Gitter würde bestimmt auch sehr gut passen, aber das ist dann Geschmacksache.

PS.: Gute Besserung!
...benutz die Schlurre!

Armin777

  • Gast
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #19 am: Friday, 29.August.2008 | 13:08:40 Uhr »
Hallo Franky,

super Arbeit, meinen REspekt dafür  :_hi_hi_:

Wo kaufst Du denn so chice und ausgefallene Furniere? Bei Lehmann in Mariendorf? Oder ganz woanders?

 :drinks:

Offline beldin

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53461
  • Geschlecht: Männlich
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #20 am: Friday, 29.August.2008 | 13:11:16 Uhr »
Moin Frank!

Bohr von untenin die Wangen der Zarge Löcher, in welche Du Holzbübel einleimst. Da kannst Du dan mit Holzsenkschrauben reinschrauben und einen oder zwei Blechstreifen unter dem gerät durchziehen. Dann hält die Zrage auch fest.

Optimiert könnte man auch gelochte Blechstreifen nur inden Randbereichen anbringen. Nur kannst Du dann niemals mehr das Gerät an der Zarge sicher hocheben!
Liebe Grüße

von beldin .,73

Offline classic.franky

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1102
  • Plastic
Re: PIONEER SX-525 l WOODCASE FURNIERT l
« Antwort #21 am: Saturday, 30.August.2008 | 00:24:51 Uhr »
...Optimiert könnte man auch gelochte Blechstreifen nur inden Randbereichen anbringen. Nur kannst Du dann niemals mehr das Gerät an der Zarge sicher hocheben!

in etwa so habe ich es mir gedacht, danke für die tips. behandel die gerät so-wie-so als wären es rohe eier :zwinker:

...super Arbeit, meinen REspekt dafür  :_hi_hi_:
Wo kaufst Du denn so chice und ausgefallene Furniere? Bei Lehmann in Mariendorf? Oder ganz woanders?
danke :raucher: ist das so ausgefallen? gibt es sicher auch bei lehmann, muss ich endlich mal hin...
diese und noch ein anderes habe ich aus dem internet, das reicht eine weile...

war schon ganz schön aufwendig die ganze sache, man muß ja super genau arbeiten mit auch alles jut aussieht.



grüße
,¸¸,ø¤º°`°º KLICK KLACK º°`°º¤ø,¸¸,