Autor Thema: onkyo scepter  (Gelesen 13729 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline bischof

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 17
onkyo scepter
« am: Thursday, 02.October.2008 | 20:51:21 Uhr »
hier mal ein link zu audio-heritage , er zeigt das gleiche modell das ich kürzlich bei ebay geschossen hab.

http://audio-database.com/ONKYO/speaker/sceptere-603a-e.html

Offline bischof

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 17
Re: onkyo scepter
« Antwort #1 am: Thursday, 02.October.2008 | 20:54:58 Uhr »
ach ja - was meint ihr zu wertigkeit und marktpreis

gruß

bischof

Stormbringer667

  • Gast
Re: onkyo scepter
« Antwort #2 am: Thursday, 02.October.2008 | 20:58:39 Uhr »
ach ja - was meint ihr zu wertigkeit und marktpreis

gruß

bischof

Komische Frage...... .,a015

Woher sollen wir das wissen?  Gibt es überhaupt einen Markt dafür?

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: onkyo scepter
« Antwort #3 am: Thursday, 02.October.2008 | 20:59:19 Uhr »
Hier die Scepter-1000 die ich Armin weitergereicht habe.....(bis heute  :cray: :cray: :cray: :cray: :cray: :cray: :cray: :cray: :cray: :cray: :cray:)



Click click.

Offline bischof

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 17
Re: onkyo scepter
« Antwort #4 am: Thursday, 02.October.2008 | 21:03:58 Uhr »
einen regelrechten markt gibt es dafür natürlich nicht .

trozdem solte es möglich sein etwas über preise zu sagen.

bei on/off stehen zb. gerade 2.  -  und werden für 2000 und 1400 angeboten .

die scheinen aber neuer zu sein .


Udo

  • Gast
Re: onkyo scepter
« Antwort #5 am: Thursday, 02.October.2008 | 21:07:26 Uhr »
Die Preise dort haben sehr wenig mit den Marktpreisen zu tun. Dort kaufen nur Leute, bei denen Geld keine Rolle spielt.

Deine würde ich auf maximal 200 Euro taxieren.

aileenamegan

  • Gast
Re: onkyo scepter
« Antwort #6 am: Thursday, 02.October.2008 | 21:07:40 Uhr »
Na ja, die bewegen sich immer am obersten Rand. Oft kriegen sie ihre Gurkenzu den Kursen gar nicht los...

HisVoice

  • Gast
Re: onkyo scepter
« Antwort #7 am: Thursday, 02.October.2008 | 21:22:04 Uhr »
Ich mach hier mal dicht und räume auf
Mir ist das jetzt zu Bunt !

So jetzt bitte wieder in normaler Tonaler Lage weiter  :drinks:
« Letzte Änderung: Thursday, 02.October.2008 | 21:25:34 Uhr von HisVoice »

Offline bischof

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 17
Re: onkyo scepter
« Antwort #8 am: Thursday, 02.October.2008 | 21:30:00 Uhr »
hat noch jemand ideen zu wertigkeit und preis ?

aileenamegan

  • Gast
Re: onkyo scepter
« Antwort #9 am: Thursday, 02.October.2008 | 21:32:27 Uhr »
Die sind einfach zu rar, um verläßliche Aussagen treffen zu können.

Offline bischof

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 17
Re: onkyo scepter
« Antwort #10 am: Thursday, 02.October.2008 | 21:38:19 Uhr »
vielleicht stolpert ja noch irgend ein lautsprecher-spezi über diesen thread

 .,a015 .,a015 .,a015

Offline Kappa8.2i

  • Hifi-Jünger
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2505
  • Geschlecht: Männlich
Re: onkyo scepter
« Antwort #11 am: Friday, 03.October.2008 | 12:57:11 Uhr »
Hier werden Scepter 2000 verkauft
http://cgi.ebay.de/Onkyo-SC-2000-Sceptre-m-Horn-und-38er-Bass_W0QQitemZ290263283342QQcmdZViewItem?hash=item290263283342&_trkparms=72%3A1229|39%3A1|66%3A2|65%3A12|240%3A1318&_trksid=p3911.c0.m14

Legger raucher01

Offline Stapelkönig

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 629
  • Geschlecht: Männlich
    • still under construction:
Re: onkyo scepter
« Antwort #12 am: Friday, 03.October.2008 | 13:01:01 Uhr »
Und der Preis sinkt mit jeder Neueinstellung bis er irgendwann mal Marktniveau erreicht - oder irgendwer sein Geld verschleudern will ...
Gruß, Tommy

Nothing Brings People together more, than mutual hatred. - Henry Rollins

LeCobra

  • Gast
Re: onkyo scepter
« Antwort #13 am: Friday, 03.October.2008 | 13:10:21 Uhr »
Der Preis wird garantiert nicht auf 200-300€ sinken.
Solche Verkäufer sind überzeugt von ihren Mondpreisen und wissen auch das
es genug potenzielle Kunden gibt.

Der Preis erscheint zwar hoch, aber Preise für Klassiker muss man immer subjektiv sehen.
Da wird sich garantiert ein Sammler finden der gerne 1000€ für diese Boxen ausgeben will.

Offline bischof

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 17
Re: onkyo scepter
« Antwort #14 am: Friday, 03.October.2008 | 13:15:33 Uhr »
das war ja eins der teile von on/off - nur eben diesmal bei ebay eingestellt

Armin777

  • Gast
Re: onkyo scepter
« Antwort #15 am: Friday, 03.October.2008 | 13:26:03 Uhr »
Hier die Scepter-1000 die ich Armin weitergereicht habe.....(bis heute  :cray: :cray: :cray: :cray: :cray: :cray: :cray: :cray: :cray: :cray: :cray:)


Click click.

Hallo Volker,

diese beiden ONKYO Scepter 1000 stehen nun bei einem sehr netten Chefarzt und werden artgerecht von einem Fisher RS-1058 angetrieben! Er ist damit sehr glücklich!

 :drinks:

Mugen

  • Gast
Re: onkyo scepter
« Antwort #16 am: Monday, 24.November.2008 | 00:54:41 Uhr »
Zum Thema Onkyo Scepter

ca. 70% der richtigen Sceptermodelle sind ohnehin nie in Europa oder Amerika erschienen. Diese Onkyo-Elite Reihe blieb hauptsächlich den Japanern zugänglich was auch auf einigen schönen Sammelseiten wie audio-heritage oder die allseits bekannte Seite von Herrn Nisi zu sehen ist. Die teuersten und somit vermutlich auch besten Boxen dieser Serien heißen allesamt Monitor irgendwas oder haben eine 1 in der Modellnummer. Die Scepter 5001 war die letzte und größte MonitorBox von Onkyo und kostete neu über 1000000 Yen.

Ein weiteres exclusives Model ist dir Grand Scepter die zur Grand Integra M-510 und dem passenden Preamp erschien. dieses Monstrum schaffte es sogar auf 200000Y

Das größte und letzte hierzulande erschienene Sceptermodell war die SC-2000 desweiteren gab es in einer sehr geringen Stückzahl in Amerika noch die Monitor (Scepter)500

Zweifelsohne sind das alles Lautsprecher die den damaligen Stand der Technik (in Japan) absolut verwirklichten. In europäischen Zeitschriften usw. wurden Lautsprecher des japanischen Marktes meistens komplett unterbewertet oder niedergemacht, warscheinlich nur um den eigenen Schrott besser verkaufen zu können. Es ist und bleibt Ansichtssache, aber eines ist sicher, die Japanischen LS müssen sich überhauptnicht hinter irgendwelchen Modellen oder Fabrikaten der westlichen Welt verstecken.


©by www.niji.or.jp

LeCobra

  • Gast
Re: onkyo scepter
« Antwort #17 am: Monday, 24.November.2008 | 07:42:18 Uhr »
Es ist und bleibt Ansichtssache, aber eines ist sicher, die Japanischen LS müssen sich überhauptnicht hinter irgendwelchen Modellen oder Fabrikaten der westlichen Welt verstecken.
©by www.niji.or.jp

Sehe ich auch so. Wenn man sich mal die Technik und deren Wertigkeit ansieht dann
bleibt einem die Spucke weg. Überhaupt deren Design, da sehen unsere deutschen
Geräte nach gar nichts aus  raucher01