Autor Thema: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?  (Gelesen 70000 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #80 am: Saturday, 18.October.2008 | 23:11:33 Uhr »
Abgetrenntes nach hier verschoben......

http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?topic=3458.0
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline nonogoodness

  • Receiver-Fan
  • HiFi-Verrückter
  • ***
  • Beiträge: 106
  • Geschlecht: Männlich
    • Receiver-Klassiker
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #81 am: Sunday, 19.October.2008 | 18:03:44 Uhr »
Wenn ich ihn schieben würde, wäre ich wohl ziemlich lange unterwegs.  :smile

Würde ihn dann auch nur zum Selbstkostenpreis+Kost+Logis+Versand  loswerden wollen. :grinser:

HI,

wenn Peter den Sansui 3500 wieder erwarten nicht nimmt, melde dich kurz mal bei mir, würde mich wenn es soweit ist dann gerne als 2 ter anstellen. :_rofl_:

lg

peter
Gruß Peter

Ein Experte ist jemand, der auf einem sehr begrenzten Feld alle nur denkbaren Fehler gemacht hat.(Niels Bohr)

www.fertinger.com

aileenamegan

  • Gast
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #82 am: Sunday, 19.October.2008 | 19:54:54 Uhr »
Ich nehm ihn schon... raucher01

Wenn Peer mal aus dem Knick kommen würde...

Stormbringer667

  • Gast
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #83 am: Sunday, 19.October.2008 | 19:57:09 Uhr »
Ich nehm ihn schon... raucher01

Wenn Peer mal aus dem Knick kommen würde...

Immer logger bleiben!  :grinser:

Ich werde mal die Tage ein paar Bilder machen. Wie ich schon mal erwähnte, gibbet da ein paar Macken und ein Knopf ist nicht oreschinaal.

Offline Lakritznase

  • The REAL Lakritznase
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 621
  • Geschlecht: Männlich
Gelöscht wegen Verhohnung der Moderation
Jürgen

aileenamegan

  • Gast
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #85 am: Sunday, 19.October.2008 | 20:08:19 Uhr »
Kann man als Marantz-Schnäppchen bezeichnen. Mit  guten Bildern wäre das Doppelte drin gewesen.

Stormbringer667

  • Gast
« Letzte Änderung: Sunday, 19.October.2008 | 20:43:52 Uhr von Stormbringer667 »

fly_hifi

  • Gast

Stormbringer667

  • Gast
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #88 am: Sunday, 19.October.2008 | 20:52:36 Uhr »
Name der Käuferin ...
kauft gern bei den gleichen Verkäufern ...

 .,a015

Das muß nix bedeuten. Das Tape ging jedenfalls nach Berlin zu einem bekannten Wiederverkäufer und Mitglied im Paralleluniversun. Und die Strapsnette trägt bestimmt Vollbart und Brauereigeschwür.  :grinser:

aileenamegan

  • Gast
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #89 am: Sunday, 19.October.2008 | 23:00:54 Uhr »
100,- für so ein bescheidenes Tapedeck? Das ist qualitativ keine 30,- wert. Ich fasse es nicht.

LeCobra

  • Gast
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #90 am: Sunday, 19.October.2008 | 23:15:04 Uhr »
Marantz eben. Ist wie mit teuren Klamotten, 10€ Produktionskosten und für 100 eure an den Mann bringen.

Offline rappelbums

  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 1143
  • Geschlecht: Männlich
  • "Gar nicht" wird gar nicht zusammengeschrieben.
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #91 am: Thursday, 23.October.2008 | 17:38:05 Uhr »
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=260301332975
Der war bezahlbar. Ob auch empfehlenswert, beurteile ich nicht.
Gruß,
der rappelbums


Bildergalerie It ain't what they call Rock and  Roll

LeCobra

  • Gast
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #92 am: Thursday, 23.October.2008 | 22:31:16 Uhr »
Für diesen vermackten, verbeuelten und abgeranzten Marantz,
da würde ich nicht mal 5€ hinlegen  ;0003

Ich denke mal zu empfehlen sind diese kleinen Kisten auch nicht.
Jeder noch so kleine Pioneer Receiver lächelt über sowas.

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #93 am: Friday, 24.October.2008 | 11:30:01 Uhr »
Marantz eben. Ist wie mit teuren Klamotten, 10€ Produktionskosten und für 100 eure an den Mann bringen.

Für diesen vermackten, verbeuelten und abgeranzten Marantz,
da würde ich nicht mal 5€ hinlegen  ;0003

Ich denke mal zu empfehlen sind diese kleinen Kisten auch nicht.
Jeder noch so kleine Pioneer Receiver lächelt über sowas.

Wohl unter´m Wast´l-Heft geschlafen,oder?  .,a015........ :smile

Ich besitzte den 1515 selber. Das ist der kleinste aus der 15´er-Reihe. Für gemässigte Lautstärke mit vernünftigen (Regal)Boxen und Räumen um die 16-18 m³ ein netter Zeitbegleiter.




Ausserdem habe ich im Keller ein par PIONEER-Receiver rumlungern,........gelacht hat von denen-bis jetzt-noch keiner!  :grinser:

Fazit (postbezogen) : .....den Ball hier & da mal einen Hauch flacher spielen, Pauschalisierungen sind nur was für Pauschal-HIFIianer!  :_hi_hi_:........und Pauschaltouries
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline Siamac

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 626
  • Geschlecht: Männlich
  • SX-1980
    • PIONEER VINTAGE
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #94 am: Tuesday, 28.October.2008 | 23:00:05 Uhr »
Hier der kleinste Pioneer SX-450, gibt es auch unter 100,- Euro .
Mit 17 Jahren war das mein ganzer Stolz - ich habe sogar Partys mit dem geschmissen  :huepf:

Pioneer Wood-Sammler
Marantz Woodcase-Fan


www.siamac.de

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • dasisi Datenschutz
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #95 am: Tuesday, 28.October.2008 | 23:20:51 Uhr »
Hallo
wenn wir hier schon abdriften, moechte ich auch mal nen Vorschlag ins Rennen werfen: Technics SA-5560
Das ist ganz sicher kein Schmalspurreceiver. Unter 100,- bleiben die auch gelegentlich.
Das ist dann auch gleich ein richtiger Klopper von den Abmessungen und vom Gewicht ;D
Gruss
jan

Offline Siamac

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 626
  • Geschlecht: Männlich
  • SX-1980
    • PIONEER VINTAGE
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #96 am: Wednesday, 29.October.2008 | 10:23:06 Uhr »
Der Technics SA-5560 ist ein top Receiver - echter Geheimtip  .,d040
Pioneer Wood-Sammler
Marantz Woodcase-Fan


www.siamac.de

Offline amino

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 649
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #97 am: Wednesday, 29.October.2008 | 13:43:01 Uhr »
Und hier ein Bild vom Technics (hatte leider kein besseres :smile)
http://www.pic-upload.de/29.10.08/jcvqvj.jpg
...benutz die Schlurre!

Offline Siamac

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 626
  • Geschlecht: Männlich
  • SX-1980
    • PIONEER VINTAGE
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #98 am: Wednesday, 29.October.2008 | 14:01:46 Uhr »
Sorry, Marantz Receiver kann ich hier nicht reinsetzen, weil die zu teuer sind.
Hier der Technics:




Pioneer Wood-Sammler
Marantz Woodcase-Fan


www.siamac.de

LeCobra

  • Gast
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #99 am: Wednesday, 29.October.2008 | 16:21:30 Uhr »
Der Technics gefällt mir ehrlich gesagt eh besser als
so ein kalter Marantz Receiver.

Offline NeNo

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #100 am: Wednesday, 29.October.2008 | 16:28:45 Uhr »
Jedem das Seine :_hi_hi_:


Gruß

Norbert

Offline Jackson

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #101 am: Wednesday, 29.October.2008 | 16:45:31 Uhr »
Also - in ebay werden derzeit drei! schöne Marantz 2245 angeboten - hier der momentan preiswerteste davon: http://cgi.ebay.de/Marantz-Model-2245-Stereophonic-Receiver-SUPER_W0QQitemZ110304215198QQcmdZViewItem?hash=item110304215198&_trkparms=72%3A1276%7C39%3A1%7C66%3A2%7C65%3A12%7C240%3A1318&_trksid=p3286.c0.m14
Da sollte doch einer der dreien unseren Threadsteller hier zufriedenstellen können. Die laufen alle drei in 4 Tagen aus - dann konzentriere Dich auf doch diesen v. der Auktionshöhe her Günstigsten u. geb' im letzten Moment (wie man das halt so macht) ein ordentliches Gebot drauf ab.
Bei einem 2245 weis man einfach, was man hat - Basta!

BG
Bernhard

LeCobra

  • Gast
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #102 am: Wednesday, 29.October.2008 | 16:50:01 Uhr »
Der sieht auch ordentlich aus  :_good_:
Viel Glück dem Threadersteller  :-handshake:

Offline Siamac

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 626
  • Geschlecht: Männlich
  • SX-1980
    • PIONEER VINTAGE
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #103 am: Wednesday, 29.October.2008 | 18:25:08 Uhr »
Der soll doch nicht mehr als 100,- Euro kosten  .,a015
Der wird 100 % höher weggehen.
Die Artikelbeschreibung ist gut, die Bilder sind gut, das Stereolämpchen leuchtet, Versand wird angeboten, 240 Volt vorhanden ... usw.
Bei solchen Artikeln biete ich gar nicht mit.
Ich schätze eher Richtung 200,- Euro.



http://cgi.ebay.de/MARANTZ-2245-Receiver_W0QQitemZ320309760791QQihZ011QQcategoryZ141202QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/Marantz-2245-Klassiker-Sahneteil-aus-den-70-ern_W0QQitemZ160293052480QQihZ006QQcategoryZ141202QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
Pioneer Wood-Sammler
Marantz Woodcase-Fan


www.siamac.de

Offline NeNo

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #104 am: Wednesday, 29.October.2008 | 19:42:57 Uhr »
Hätte mich auch gefreut, wenn ich für meinen" Rüsselschorf " - 2270 samt Gehäuse nur einen 100er hätte hinlegen müssen.

Wäre ein echtes Schnäppchen gewesen.

Der hat ewiges Bleiberecht.

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #105 am: Wednesday, 29.October.2008 | 20:14:55 Uhr »
Sorry, Marantz Receiver kann ich hier nicht reinsetzen, weil die zu teuer sind.
Hier der Technics:

Dieser wäre für 100,- Euro auch nicht schlecht.
Marantz 2270 mit champagnerfarbener, gravierter Frontplatte in neuem Ludwig Kreuder Gehäuse  raucher01


Pardon, aber ich vermute eine Art von Minderwertigkeitskomplex, Profilneurose, Geltungsdrang, oder Selbstbestätigungs......whatever.,a015.

 Es wirkt mitunter ermüdend.

......und ja, ich habe es mir zwei mal überlegt, bevor ich den Post losgeschickt habe!
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #106 am: Wednesday, 29.October.2008 | 20:34:14 Uhr »
Hi Jungs, Siamac,

ich denke dieser von Dir letzt gezeigte dürfte auch um einiges die 100€ Grenze überschreiten.......


Sachdienlich dürfte es also nicht sein...... wir haben doch schon einen Show-Thread..... und sollten hier eng beim Theama bleiben, zumindestens die Muskeln mal entspannt lassen.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger

Offline jan.s

  • USER Account ruhend
  • *
  • Beiträge: 1661
  • Geschlecht: Männlich
  • Röhrenungläubiger
    • dasisi Datenschutz
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #107 am: Wednesday, 29.October.2008 | 20:50:24 Uhr »
Pardon, aber ich vermute eine Art von Minderwertigkeitskomplex, Profilneurose, Geltungsdrang, oder Selbstbestätigungs......whatever.,a015.

 Es wirkt mitunter ermüdend.

......und ja, ich habe es mir zwei mal überlegt, bevor ich den Post losgeschickt habe!
versteh ich nicht.
die marantze werden sehr hoch gehandelt. da wirds mit 100,- eben eng
Gruss
jan

Offline Siamac

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 626
  • Geschlecht: Männlich
  • SX-1980
    • PIONEER VINTAGE
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #108 am: Wednesday, 29.October.2008 | 21:01:28 Uhr »
Hier 2 günstige Marantz Receiver. Ich habe beide von der Mülldeponie - also weit unter 100,- Euro:
2245 + 2220:




Pioneer Wood-Sammler
Marantz Woodcase-Fan


www.siamac.de

HisVoice

  • Gast
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #109 am: Wednesday, 29.October.2008 | 21:02:31 Uhr »
Ich würde es begrüßen wenn wir uns wieder auf die anfängliche Frage des TE konzentrieren  .,a040

Offline NeNo

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #110 am: Wednesday, 29.October.2008 | 23:22:52 Uhr »
Die Frage ist doch, mit Verlaub, schon längst beantwortet.

Es gibt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keinen Marantz in gutem Zustand unter 100 Euronen.

Ausnahmen bestätigen die Regel.


 

Udo

  • Gast
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #111 am: Thursday, 30.October.2008 | 01:17:04 Uhr »
So isses, gibbet nich, fertig. Der Rest sind unerfüllte Wumschträume vom Lottogewinn.

Thunderforce

  • Gast
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #112 am: Friday, 31.October.2008 | 20:04:43 Uhr »
OKAY OKAY! Message verstanden! Ihr habt ja Recht, es gibt keinen Marantz Receiver unter EUR 100,-.
Jedenfalls keinen, den man bedenkenlos empfehlen kann. Danke trotzdem für die große Resonanz.
  :_good_:  :-handshake:  :_good_:  :-handshake:  :_good_:

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #113 am: Friday, 31.October.2008 | 20:09:56 Uhr »
Da brat mir doch einer einen Storch, äähhh Stern :smile.....ein uHu !
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

Thunderforce

  • Gast
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #114 am: Friday, 31.October.2008 | 20:15:25 Uhr »
Das Teil hatte ich im Fadenkreuz.  .,73 Gefällt mir aber nicht.   ;0003 Das Auge hört schließlich mit  :flööt:

fly_hifi

  • Gast
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #115 am: Friday, 31.October.2008 | 21:07:48 Uhr »
da ist was dran !

Offline Compu-Doc

  • ♫♫♫ Marantzianer aus Passion ♫♫♫
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 3571
  • Geschlecht: Männlich
  • ♫♫♫ ich hör alles! Hifidele Grüsse, der Robert ♫♫♫
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #116 am: Friday, 31.October.2008 | 21:43:13 Uhr »
.....wette ein Riesenschnitzel m. Beilage, daß der o. g. "M" demnächst im Freibad wieder im neuen (Sternen)Glanz erstrahlt und den einen oder anderen Himmelsgucker völlig blendet.  :__y_e_s:
En la mesa y en el juego, la educación se ve luego.

fly_hifi

  • Gast
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #117 am: Friday, 31.October.2008 | 21:55:51 Uhr »
da ist was dran ...

Offline Siamac

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 626
  • Geschlecht: Männlich
  • SX-1980
    • PIONEER VINTAGE
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #118 am: Sunday, 02.November.2008 | 22:10:57 Uhr »
Der soll doch nicht mehr als 100,- Euro kosten  .,a015
Der wird 100 % höher weggehen.
Die Artikelbeschreibung ist gut, die Bilder sind gut, das Stereolämpchen leuchtet, Versand wird angeboten, 240 Volt vorhanden ... usw.
Bei solchen Artikeln biete ich gar nicht mit.
Ich schätze eher Richtung 200,- Euro.


Wie ich schon geschrieben habe 213,- Euro  ;0003

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=110304215198&ssPageName=STRK:MEDW:IT&ih=001

Pioneer Wood-Sammler
Marantz Woodcase-Fan


www.siamac.de

jim-ki

  • Gast
Re: Marantz Receiver - welche sind empfehlenswert UND bezahlbar?
« Antwort #119 am: Sunday, 02.November.2008 | 22:41:31 Uhr »
such dir lieber ein amp aus der DC serie ab 1152DC aufwärts.  :drinks:
die klingen wenigstens neutral :beer: