Autor Thema: Akai GX 650D Vor- Hinterband  (Gelesen 2215 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline thommi

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 62
Akai GX 650D Vor- Hinterband
« am: Thursday, 22.March.2012 | 16:23:09 Uhr »
Meine Lieben,

zuerst mal werde ich sicher irgendwie mal ein Beztugsband brauchen um das ganze Verfummelte wieder hinzubekommen.
Mein Problem ist nun folgendes: Ich kann mich auf die Vorderband eigestellten Pegel nicht verlassen.

Der linke Kanal ist ok, rechts ist der Pegel der aufgenommen wird lt. Hinterband bis zu 6db lauter als Vorderband.  Wie ist das möglich?

Ich hatte eher mit leiserem Pegel gerechnet, wenn das Verfummelt ist...

Thommi

Offline Jürgen Heiliger

  • Rheinländer Urgestein
  • Administrator
  • ********
  • Beiträge: 8209
  • Geschlecht: Männlich
  • ©Jürgen Heiliger, Analogfan ohne Sendebewusstsein.
Re: Akai GX 650D Vor- Hinterband
« Antwort #1 am: Thursday, 22.March.2012 | 21:49:27 Uhr »
Hallo Thommi,

nein dies muss nicht sein.....

Fehlerursache ist mit fast 100%tiger Sicherheit ein falsch eingestellter Rec-Level-Poti der sich im Inneren der GX-650 befindet.

Nehme am besten einen 1 kHz Ton den Du dann mittels Rec-Level-Poti in der 650 er auf Gleichheit Vor-Hinterband justierst ohne dass Du etwas am Aufnahmeregler verstellst.

Dies ist zwar nur ein Behelf und Du wirst damit auch nicht an einer Einmessung vorbeikommen, aber immer noch besser als diesen Pegelunhterschied zu haben.
Gruß
Jürgen

>.... liebt den guten Ton und die Musik ....<
>.... die HiFi-Classiker und die Information ....<
Unsere WIKI
Skype: juergen_heiliger