Autor Thema: Visaton W 200 als ersatz in einer 3wegebox geeignet  (Gelesen 2855 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kevin-V8

  • schneider und lenco freak
  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Männlich
Visaton W 200 als ersatz in einer 3wegebox geeignet
« am: Sunday, 25.November.2012 | 22:23:21 Uhr »
Hallo leut mein frage, ist der visaton w200 4ohm als ersatz in einer 3wege box gut geeignet oder eher weniger, als hin weiß ist kein baß reflex box also ohne bass rohr sondern komplett geschlossen

MFG Kevin 

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 611
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Visaton W 200 als ersatz in einer 3wegebox geeignet
« Antwort #1 am: Monday, 26.November.2012 | 16:03:39 Uhr »
vielleicht. Was andres kann man auf Basis deiner Informationen nicht sagen ... 
« Letzte Änderung: Monday, 26.November.2012 | 16:50:28 Uhr von Dynacophil »
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline Frickler

  • Selbstbauer
  • *
  • Beiträge: 317
  • Geschlecht: Männlich
Re: Visaton W 200 als ersatz in einer 3wegebox geeignet
« Antwort #2 am: Monday, 26.November.2012 | 18:20:13 Uhr »
Hi,
mein letzter Versuch mit dem Lautsprecher in einer 3 Wege Box war nicht berauschend.
Der alte Lautsprecher hatte doch deutlich mehr mitten gebracht als der Visaton.
Wenns irgendwie machbar ist den alten Lautsprecher zu reparieren - machen.

Gr.
Thomas
Perfekt ist 88
und wenn du 88 hinlegst wird es doppelt unendlich

Offline kevin-V8

  • schneider und lenco freak
  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Männlich
Re: Visaton W 200 als ersatz in einer 3wegebox geeignet
« Antwort #3 am: Monday, 26.November.2012 | 19:35:07 Uhr »
reparieren ist nicht mehr leider da der alt tieftöner frest ist und nicht mehr schwingt

Offline kevin-V8

  • schneider und lenco freak
  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Männlich
Re: Visaton W 200 als ersatz in einer 3wegebox geeignet
« Antwort #4 am: Monday, 26.November.2012 | 20:19:13 Uhr »
der bass it für eine schneider 3 wege box wenn das no weiter hilft, möcht die boxen nicht weg schmeißen da se mer oder weniger ne kindheits eringerung ist.

MFG Kevin

Offline Frickler

  • Selbstbauer
  • *
  • Beiträge: 317
  • Geschlecht: Männlich
Re: Visaton W 200 als ersatz in einer 3wegebox geeignet
« Antwort #5 am: Monday, 26.November.2012 | 20:42:34 Uhr »
Hi Kevin,

einmal kann man den Lautsprecher schon noch reparieren (solange die Membran in Takt ist) nur bezweifle ich, das du die Kosten dafür investieren würdest.

Aber wenn du dich mal bei Monacor oder Pollin umsiehst wirst du evtl. noch ein paar günstige Chassis finden, die besser passen.

Wenn du glück hast findest du im I-Net noch die Übergangsfrequenzen des Lautsprechers.
Du solltest aber auch wenn dann beide Lautsprecher mit den selben Basschassis bestücken, sonst ist jeglicher Klang gewesen (falls da mal einer war).

Gr.
Thomas
Perfekt ist 88
und wenn du 88 hinlegst wird es doppelt unendlich

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 611
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Visaton W 200 als ersatz in einer 3wegebox geeignet
« Antwort #6 am: Tuesday, 27.November.2012 | 16:01:39 Uhr »
schau mal rein was auf den Schneider-Bässen steht, uU sind das stangenlautsprecher vom Zulieverer... ein oder zwei Fotos können auch nicht schaden...
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline kevin-V8

  • schneider und lenco freak
  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Männlich
Re: Visaton W 200 als ersatz in einer 3wegebox geeignet
« Antwort #7 am: Tuesday, 27.November.2012 | 22:46:01 Uhr »
hey hab mir heut 2x visaton w200 gekauft eingebaut die boxen klingen besser als vorher mit denn alten viel lebendiger aus gewogener, nicht mehr so höhen lastig wie vorher und das in combination mitm gpm 8020 amp

Offline hifikauz

  • Lautloser Hifi-Jäger
  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 714
  • Über Hifi kauze ich nur im New Hifi-Classic!
Re: Visaton W 200 als ersatz in einer 3wegebox geeignet
« Antwort #8 am: Wednesday, 28.November.2012 | 08:02:00 Uhr »
Schön, wenn Du zufrieden bist.


Aber ich frage mich, warum Du hier nachfragst, sinnvolle Antworten bekommst, die Dich bei der Tieftönerwahl unterstützen und dann einfach machst, was Du vorher schon wolltest?

Trail and Error bedarf keiner Nachfrage.

Wenn Du nicht ernsthaft Rat gesucht hast, hättest Du hier nicht fragen brauchen!
Viele Grüße,

Käuzchen

Offline Dynacophil

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 611
  • Geschlecht: Männlich
  • And I have the mouth
Re: Visaton W 200 als ersatz in einer 3wegebox geeignet
« Antwort #9 am: Wednesday, 28.November.2012 | 12:34:45 Uhr »
nicht mehr so höhen lastig wie vorher und das in combination mitm gpm 8020 amp

äh... die Bässe waren ja auch im Po vorher ... sollte schwer fallen dann NICHT besser zu klingen als vorher ... egal was du da einbaust. Ob es aber passt von der Abstimmung weiss kein Schwanz so...
Mad about Dynaco...

„Iss dein Schnitzel, sonst kriegst du keinen Nachtisch“
Elliot Reid

Offline kevin-V8

  • schneider und lenco freak
  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Männlich
Re: Visaton W 200 als ersatz in einer 3wegebox geeignet
« Antwort #10 am: Wednesday, 28.November.2012 | 18:27:50 Uhr »
will halt bevor i was kauf ne 2. oder 3. meinung,