Autor Thema: Anschluss Belegung für K+H Aktivboxen  (Gelesen 1709 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline miduwa

  • User_o_M
  • *
  • Beiträge: 46
  • Geschlecht: Männlich
Anschluss Belegung für K+H Aktivboxen
« am: Wednesday, 23.April.2014 | 23:44:08 Uhr »
hallo,
habe 2  ältere Aktive  , sie gehen an,
aber ich müsste einen Adapter auf 5- Pol basteln  (wie sie z.B. die Grundig VV haben
bin mir nur über die Belegung nicht klar

brauch eure Hilfe

mfG miduwa

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52805
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Anschluss Belegung für K+H Aktivboxen
« Antwort #1 am: Thursday, 24.April.2014 | 19:33:37 Uhr »
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................

Offline uk64

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 622
Re: Anschluss Belegung für K+H Aktivboxen
« Antwort #2 am: Thursday, 24.April.2014 | 19:45:42 Uhr »
So Einfach ist das nicht.
Eine genaue Gerätetype wäre nicht schlecht.

Die DIN Buchsen in Grundig Aktivboxen sind unsymmetrisch und hifitypisch belegt, siehe Wikipedia.
2 Masse, 3 Links, 5 Rechts. Links oder Rechts wurde mit einem Schalter an der Box gewählt.
Bei anderen Herstellern wurde Links oder Rechts auch mal nur durch umstecken bestimmt.

Klein und Hummel kommen aus dem professionellen Bereich, da ist die DIN Buchse (mit Schraubgewinde Kleintuchel) in der Regel symmetrisch und Erdfrei belegt. 2 Schirm, 1 Signal + und 3 Signal -.
Nun hängst von der Signalquelle ab welcher Adapter benötigt wird, symmetrisch > symmetrisch
Oder unsymmetrisch > symmetrisch.
Bei Aktiv-LS mit drei-poligem Netzstecker (Kaltgerätestecker) und DIN Buchse mit Schraubgewinde außen herum (Kleintuchel) kann man mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit von einem symmetrischen Eingang ausgehen.

Gruß Ulrich
« Letzte Änderung: Thursday, 24.April.2014 | 20:04:16 Uhr von uk64 »

Offline miduwa

  • User_o_M
  • *
  • Beiträge: 46
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anschluss Belegung für K+H Aktivboxen
« Antwort #3 am: Monday, 28.April.2014 | 13:31:57 Uhr »
Hallo Danke sehr für die Resonanz

es sind O 98

Offline miduwa

  • User_o_M
  • *
  • Beiträge: 46
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anschluss Belegung für K+H Aktivboxen O98
« Antwort #4 am: Monday, 28.April.2014 | 13:32:48 Uhr »
hallo,
habe 2  ältere Aktive  , sie gehen an,
aber ich müsste einen Adapter auf 5- Pol basteln  (wie sie z.B. die Grundig VV haben
bin mir nur über die Belegung nicht klar

brauch eure Hilfe

mfG miduwa

Offline kuni

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 52805
  • Geschlecht: Männlich
  • Mini-Bandschneck'ler und "Quasi Neo-Luddite"
    • Kuni seine Homepage
Re: Anschluss Belegung für K+H Aktivboxen
« Antwort #5 am: Monday, 28.April.2014 | 21:14:47 Uhr »
Im Anhang zwei Auszüge aus dem SM der O96.
Mit etwas Glück ist das bei der O98 die gleiche Belegung.

 .,a095
Gruß, Kuni
..............................
http://kuni.bplaced.net/
..............................