Autor Thema: Kenwood Thread  (Gelesen 571817 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mugen

  • Gast
Kenwood Thread
« am: Thursday, 11.October.2007 | 23:27:08 Uhr »
So ich mach jetzt auch mal einen hier auf da es ja ohnehin recht wenig zu dem Thema gibt.

Ich freue mich sehr auf viele schöne Bilder und Meinungen rund um das Thema Kenwood Klassiker
Ich mache mal einen Anfang und setze meinen persöhnlichen Liebling hier rein den Model 600 bzw die limitierte Edition 650


 







Viel Spaß und beste Grüße
Ari


Offline Erich

  • HiFi-Sammler
  • HiFi-Inventar
  • *****
  • Beiträge: 2436
  • Geschlecht: Männlich
  • Smilie-Liebhaber
Re: Kenwood Thread
« Antwort #1 am: Friday, 12.October.2007 | 00:10:00 Uhr »
Na dann kann ich nur zwei bieten

Den KR-6600 und den 9 Nine GX


Beginne den Tag mit einem Lächeln und behalte es den ganzen Tag bei

Lächeln ist die netteste Art den Leuten die Zähne zu zeigen

wattkieker

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #2 am: Friday, 12.October.2007 | 01:01:56 Uhr »
Von mir erstmal ohne Bilder:

KR3400
KR5400
KR6400

Vielleicht kommt diese Woche noch was dazu  :flööt:

Armin777

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #3 am: Friday, 12.October.2007 | 09:45:42 Uhr »
Hallo,

habe derzeit rund 110 Kenwood-Geräte, die meisten davon müssen jedoch noch restauriert werden.

(Hoffentlich klappt das hier nochmal mit den Bildern, werde noch wahnsinnig!)

 :_good_:

Offline BlueAce

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: Kenwood Thread
« Antwort #4 am: Friday, 12.October.2007 | 10:22:08 Uhr »
Hallo,

habe derzeit rund 110 Kenwood-Geräte, die meisten davon müssen jedoch noch restauriert werden.

(Hoffentlich klappt das hier nochmal mit den Bildern, werde noch wahnsinnig!)

 :_good_:

Na, wenn da nicht das ein oder andere für mich dabei ist  :grinser:

Ja, übrigens: ein paar meiner Kenwoods gibts in der Galerie, da kommen in nächster Zeit noch mehr Bilder dazu.

Udo

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #5 am: Friday, 12.October.2007 | 11:15:25 Uhr »
Da ist was dabei, ich hab mir die Dinger schon angeguckt :grinser:

Mugen

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #6 am: Friday, 12.October.2007 | 12:25:09 Uhr »
Da steht ein Model 600 dabei, der ist bitteschön Meiner .,013 :grinser:

Offline BlueAce

  • HiFi-Classic-Freund
  • ******
  • Beiträge: 51332
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Galerie
Re: Kenwood Thread
« Antwort #7 am: Friday, 12.October.2007 | 13:20:12 Uhr »
Da steht ein Model 600 dabei, der ist bitteschön Meiner .,013 :grinser:
Du bist jetzt MOD, da mußt Du mehr Zurückhaltung üben  .,a50
Glückwunsch, übrigens. Aber immer auch die Hausaufgaben machen :flööt:. Welche Klasse?

Mugen

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #8 am: Friday, 12.October.2007 | 13:26:26 Uhr »
Da steht ein Model 600 dabei, der ist bitteschön Meiner .,013 :grinser:
Du bist jetzt MOD, da mußt Du mehr Zurückhaltung üben  .,a50
Glückwunsch, übrigens. Aber immer auch die Hausaufgaben machen :flööt:. Welche Klasse?

Ich wiederhole die 10, Realschule, ist wirklich eine lange Geschichte, dazu müssten wir eindeutig uns mal treffen oder telefonieren .,d040

MOD hin oder her den 600 will ich .,009

Armin777

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #9 am: Friday, 12.October.2007 | 14:08:07 Uhr »
Ari, wo hast Du denn einen Model 600 gesehen???

Wenn da einer dabei wäre, hätte ich den vor dem fotografieren wech genommen! Ich kenn Dich doch, Jung. Was Du meinst, das ist ein kleinerer Vollverstärker KA irgendwas.
 :_55_:


Mugen

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #10 am: Friday, 12.October.2007 | 14:10:54 Uhr »
Ari, wo hast Du denn einen Model 600 gesehen???

Wenn da einer dabei wäre, hätte ich den vor dem fotografieren wech genommen! Ich kenn Dich doch, Jung. Was Du meinst, das ist ein kleinerer Vollverstärker KA irgendwas.
 :_55_:



Sorry ich hab mich leicht falsch ausgedrückt gib sie mir einfach

  .,009Alle Alle Alle Alle Alle Alle .,009

jim-ki

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #11 am: Friday, 12.October.2007 | 14:22:37 Uhr »
ein kenni hab ich auch .,111 :raucher:





« Letzte Änderung: Friday, 12.October.2007 | 14:25:41 Uhr von jim-ki »

hagu

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #12 am: Friday, 12.October.2007 | 14:25:53 Uhr »
Hi Zusammen,

noch immer mein einziger Kenwood

http://new-hifi-classic.de/forum/index.php?topic=273.0

steht aber schon mindestens 4 Monate in einer Kellerecke und verstaubt langsam aber sicher.

Gruß,
Volker
« Letzte Änderung: Tuesday, 30.December.2008 | 18:34:47 Uhr von BlueAce »

jim-ki

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #13 am: Friday, 12.October.2007 | 14:31:55 Uhr »
schäm dich.  schnief :weinen:

hagu

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #14 am: Friday, 12.October.2007 | 14:37:09 Uhr »
schäm dich.  schnief :weinen:

WIESO ???

Steht doch in guter Gesellschaft, mein G-9000DB steht genau nebendran  .,35

Gruß,
Volker

Mugen

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #15 am: Friday, 12.October.2007 | 14:41:21 Uhr »
Hi Zusammen,

noch immer mein einziger Kenwood

http://hifi-classic.de/forum/index.php?topic=273.0

steht aber schon mindestens 4 Monate in einer Kellerecke und verstaubt langsam aber sicher.

Gruß,
Volker

Hallo Volker

Wir kennen uns ja schon etwas länger :zwinker: :beer:

Ja der Eleven einfach ein goiles Schiff, aber ob er einen KR-9600 schlägt würde mich schon mal interessieren, der 9600 hat ja eigentlich "nur" mehr Leistung

Udo

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #16 am: Friday, 12.October.2007 | 15:01:12 Uhr »
Falls du den staubigen Kenni loswerden willst, Volker...

Mugen

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #17 am: Friday, 12.October.2007 | 15:03:51 Uhr »
Falls du den staubigen Kenni loswerden willst, Volker...

schenkst du ihn mir :Mundzh: :grinser:

hagu

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #18 am: Friday, 12.October.2007 | 15:04:41 Uhr »
Falls du den staubigen Kenni loswerden willst, Volker...

Nee lasst ma,

so verstaubte Sachen kann man niemandem zumuten  :grinser:

Und dann wäre ja auch der Sansui so einsam in seiner Ecke.


hagu

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #19 am: Friday, 12.October.2007 | 15:06:26 Uhr »
Hi Ari,

ob der Eleven den 9600er schlagen kann bezweifle ich.

Der 11G ist optisch - für mich - absolut Top, aber Wiedergabemäßig nicht so der Bringer.

Gruß,
Volker

Mugen

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #20 am: Friday, 12.October.2007 | 15:08:27 Uhr »
Hi Ari,

ob der Eleven den 9600er schlagen kann bezweifle ich.

Der 11G ist optisch - für mich - absolut Top, aber Wiedergabemäßig nicht so der Bringer.

Gruß,
Volker

Aha aileenamegan (Peter) hat die Superelevener und hält von denen sehr viel ein Vergleich zwischen KR9600 irgendeinem G10 oder 100 und dem Supereleven täte mich schon sehr interessieren.

hagu

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #21 am: Friday, 12.October.2007 | 16:02:35 Uhr »
Hi Ari,

nach meiner Einschätzung ist die Vorstufensektion meines 11G nicht so toll.

Jedenfalls ging die "Sonne auf" als ich mit externen Vorstufen -Yami C2, Sanyo C55 - experimentiert habe.

Allerdings ist mein 11G nicht überholt und dadurch könnte sich einiges Ändern.

Grüssle,
Volker

jim-ki

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #22 am: Friday, 12.October.2007 | 16:05:10 Uhr »
ich glaub nicht das sich eine überholung so auf den klang aussübt( vermutung )

hagu

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #23 am: Friday, 12.October.2007 | 16:12:15 Uhr »
ich glaub nicht das sich eine überholung so auf den klang aussübt( vermutung )

Hi Jim,

in der Vorstufe sind schon so einige C's die den Klang stark beeinflussen können.

Grüssle,
Volker

jim-ki

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #24 am: Friday, 12.October.2007 | 16:14:58 Uhr »
ja gut, heisst aber nicht das sie trocken seien müssen :beer:

müsste man jetzt mal armin777 fragen



beste grüsse jianni

Mugen

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #25 am: Friday, 12.October.2007 | 16:31:04 Uhr »
Das ändert in der Tat nicht so viel am Klang. Ich hatte hier einen total überholten Kenwood KA-7150 und einen hilfebedürftigen KA-8150

Beide klingen nahezu identisch und das taten meine Exemplare auch
Nachher hatte ich 2 KA8150er in verschiedenem Zuatand und die klangen ebenfalls identisch .,111

hagu

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #26 am: Friday, 12.October.2007 | 16:45:13 Uhr »
Hallo,

dann taugt die Vorstufesektion einfach nicht viel  :_thumbdown_:

Grüssle,
Volker

Armin777

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #27 am: Friday, 12.October.2007 | 16:46:22 Uhr »
Also das Reinigen der Kontakte (Schalter und Relais) bewirkt schon einiges im Klang! Deutlich hörbar! Aber von Austauschen der Elkos, ohne daß ein Defekt vorliegt, halte ich garnichts - und das hat mit Sicherheit keine Auswirkung auf den Klang. Einzige Ausnahme sind die großen Siebelkos im Netzteil, je größer die sind, desto straffer ist die Basswiedergabe. Aber die Größe der Teile läßt keine nennenswerte Vergrößerung der Kondensatoren zu, die passen dann nicht mehr ins Gehäuse!

Übrigens ganz toll hier im neuen Forum; die Schrift beim Erstellen eines Beitrages ist viel größer und deutlicher, das kann ich  .,111 viel besser erkennen!

 :_good_:

Udo

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #28 am: Friday, 12.October.2007 | 17:52:57 Uhr »
Hier wird eben auch an die lebenden Klassiker gedacht .,009


jim-ki

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #29 am: Friday, 12.October.2007 | 17:56:44 Uhr »
schöne umschreibung udo :beer: :beer: :beer:

Offline audiophilanthrop

  • HiFi-Jüngling
  • **
  • Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
  • Info-Sammler und Tuner-Tuner ;)
Re: Kenwood Thread
« Antwort #30 am: Friday, 12.October.2007 | 18:54:47 Uhr »
Man muß durchaus nicht historisch wertvoll sein .,111, um als blindes Huhn durchzugehen - meinereiner-welcher hat auch erst ein Vierteljahrhundert auf dem Buckel. :huepf: Das Screen-Stylesheet hier sieht aber recht übersichtlich aus, das sollte im 2felsfall recht einfach zu modifizieren bzw. wahlweise browserintern zu übergehen sein.
Stephan

Udo

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #31 am: Friday, 12.October.2007 | 18:57:51 Uhr »
Noch ein Neuer, willkommen Stephan :drinks:

Mugen

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #32 am: Friday, 12.October.2007 | 19:05:55 Uhr »
Herzliches Willkommen auch meinerseits :beer:

Offline Siamac

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 626
  • Geschlecht: Männlich
  • SX-1980
    • PIONEER VINTAGE
Re: Kenwood Thread
« Antwort #33 am: Friday, 12.October.2007 | 21:52:00 Uhr »
Hier mein KA-701 + KT-615:

Pioneer Wood-Sammler
Marantz Woodcase-Fan


www.siamac.de

Mugen

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #34 am: Friday, 12.October.2007 | 23:32:42 Uhr »
Schöööne Teile

Hier noch ein älteres Pic meines 907


Offline Siamac

  • HiFi-Urgestein
  • ****
  • Beiträge: 626
  • Geschlecht: Männlich
  • SX-1980
    • PIONEER VINTAGE
Re: Kenwood Thread
« Antwort #35 am: Saturday, 13.October.2007 | 00:30:13 Uhr »
Das finde ich bei Kenwood nicht so toll:
Es sind Welten zwischen dem 907 und meinem 701, trotzdem sehen die sich so ähnlich   :Fragezeichen: .,a015 :Fragezeichen:
Pioneer Wood-Sammler
Marantz Woodcase-Fan


www.siamac.de

Mugen

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #36 am: Saturday, 13.October.2007 | 00:41:14 Uhr »
Das finde ich bei Kenwood nicht so toll:
Es sind Welten zwischen dem 907 und meinem 701, trotzdem sehen die sich so ähnlich   :Fragezeichen: .,a015 :Fragezeichen:

Stimmt, leider, diese Welten liegen auch noch zwischen dem 801 und dem 907. Der 907 ist ganz anders aufgebaut und ein richtiger High Speed DC Verstärker, er klingt auch anders als der Rest der Serie.

In der anderen älteren Serie ist das nicht so, schaltungstechnisch und klangtechnisch sind KA-6100-9100 z.B ziemlich ähnlich :zwinker:

Udo

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #37 am: Saturday, 13.October.2007 | 00:44:50 Uhr »
Ari, tu mir einen Gefallen und erzähle nicht immer so ein unhaltbares Zeugs. Was hat bitte ein 6100 mit einem 9100 gemein? Nichts, außer ein paar Kippschalterblenden.  :_06_:

Mugen

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #38 am: Saturday, 13.October.2007 | 00:50:31 Uhr »
Ari, tu mir einen Gefallen und erzähle nicht immer so ein unhaltbares Zeugs. Was hat bitte ein 6100 mit einem 9100 gemein? Nichts, außer ein paar Kippschalterblenden.  :_06_:

Mensch Udo ::)

Hast du den 6100??
ich hab den 7100 und der ist identisch mit dem 6100er

Das Einzige was die beiden von dem großen unterscheidet ist das sie nur einen Travo haben und die Gegentaktschaltungen, und der Preamp noch nicht so ausgeprägt sind. DC sind sie alle, Doppelnetzteil haben sie alle, der Phonoteil ist ähnlich, die Transen sind bis auf die im 9100 auch die Selben. Und klingen tun sie im übrigen auch sehr ähnlich, nur das der 9100 halt mehr "Bumms" hat und etwas feinzeichnender ist.

Bis auf den 6100 hab ich sie ja alle "z.t gehabt"
+ Daten, BDA und Katalog

Bitte stell nicht immer ALLES in Frage was ich schreibe, ich zieh mir den Käse ja nicht aus der Nase .,d040

Udo

  • Gast
Re: Kenwood Thread
« Antwort #39 am: Saturday, 13.October.2007 | 00:53:25 Uhr »
Ich habe auch den 7100 und den 9100 gehabt, Ähnlichkeit nahe Null. Gegentaktschaltungen haben tausende Verstärker. Sorry, aber Blödsinn bleibt Blödsinn. Vielleicht öfters mal zurückhalten und nachdenken.